Blog

„Custom Telecaster“ – Relic Projekt

So eine nette Telecaster würde sich an der Wand ja auch noch gut machen. Und wenn man mal ein Stück der Stones spielen möchte, geht ja eigentlich kein Weg an der Tele vorbei. Neu kostet sowas natürlich einiges. Da man eine Tele aber guten Gewissens als eine Gitarre mit simpler Bauform bezeichnen kann, bietet sie sich gut als Bastel-Projekt an. Hier gäbe es natürlich die Möglichkeit mit einem Bausatz anzufangen und dann die komplette Gitarre neu aufzubauen. Ich habe mich für die etwas einfachere Variante entschieden: über eBay eine gute, aber günstige Basis beschaffen und diese dann gemäß der eigenen Vorstellungen umbauen.

Ausgangspunkt

Als Basis habe ich für 101,- EUR eine gut erhaltene „Harley Benton TE-52 Vintage“ ersteigert: Korpus aus amerikanischer Esche in Hochglanz lackiert, Hals aus kanadischem Ahorn mit Palisander Skunk Strip, Wilkinson AlNiCo Pickups und „Vintage Tuner“.

So sah sie aus …

Das Ziel

Die Tele soll einem kompletten Relic unterzogen werden: Aging an der Hardware, Abnutzung am Hals/Griffbrett und der Body soll später in abgegriffenem Nitrolack „erstrahlen“.

Stellt sich also nur die Frage, wie man das am sinnvollsten macht, damit das Ergebnis möglichst realistisch aussieht? Nach einigen (vielen) Stunden auf Youtube hatte ich zumindest eine gewisse Vorstellung.

Und so hab ich’s  schließlich gemacht …

Mit dem Gesamt-Ergebnis bin ich recht zufrieden:

Line Break

Author: Dirk (106 Articles)

Kaffee statt Tee, Hund statt Katze, Ski statt Snowboard, Kombi statt Cabrio, Mac statt PC, Berge statt Meer, Digital statt Analog, Rindscurry statt Bratcurry, Coke statt Pepsi

Leave a Reply

Your email address will not be published. Fields marked with * are required