Urlaub > 2010 Gardasee

Gardasee – Klettersteige Fausto Susatti & Mario Foletti

Via Ferrata Fausto SusattiWie schon im November geplant waren wir über Ostern für insgesamt eine Woche am Gardasee. Auch wenn die ersten 2 Tage recht regnerisch bis unbeständig ausgefallen sind, wurde es an den letzten Tagen mit blauem Himmel und bis zu 20°C doch noch geradezu sommerlich. Unter anderem haben wir das schöne Wetter für eine schöne 4,5-stündige Wanderung mit 2 Klettersteigen, dem „Via Ferrata Fausto Susatti“ und dem „Via Ferrata Mario Foletti“ genutzt.

Ausgangs- und Zielpunkt ist „Biacesa“. Den Ort erreicht man mit dem Wagen über Riva del Garda, indem man der Beschilderung in das Ledro-Tal folgt (Zufahrt über einen langen Tunnel, vom Ufer führt keine direkte Straße zum Ort). Man parkt hier direkt vor der Kirche oder auf einem der wenigen Parkplätze im Ortskern. Zu Fuß geht es nun zunächst auf dem Weg mit Nr 470 talauswärts über den „Senter dei Bech“ in Richtung Gardasee. Kurz nachdem man einen Aussichtspunkt mit imposantem Blick über den nördlichen Gardasee und Riva del Garda erreicht hat, folgt man dem nach links abgehenden Weg 405 zum ersten Klettersteig „Via Ferrata Fausto Susatti“. Bevor man den 1997 komplett sanierten Klettersteig erreicht, kann man die aus dem ersten Weltkrieg zurückgebliebenen Stellungen bewundern, die in den Fels geschlagen wurden. Der Klettersteig selbst ist in einem tadellosen Zustand, sodass man sich stets sicher fühlt und auch getrost die Aussicht genießen kann. Am Ende des Steigs erreicht man die Gipfelfahne auf dem „Cima Capi“ (909m) und hat die Gelegenheit sich in das Gipfelbuch einzutragen. Nach einem kurzen Stück üben einen Kamm geht es nun einer Abzweigung zum „Via Ferrata Mario Foletti“ folgend nach links weiter. Dieser Klettersteig führt zunächst unterhalb des „Cima Rocca“ über Wasserrinnen an der Felswand entlang. Recht schnell geht es dann am Seil entlang hinunter zu einer Biwakhütte und der Kirche S. Giovanni. Von hier geht es nun wieder zurück nach Biacesa.

Hier noch einige der mit dem iPhone aufgenommenen Bilder …


Line Break

Author: Dirk (106 Articles)

Kaffee statt Tee, Hund statt Katze, Ski statt Snowboard, Kombi statt Cabrio, Mac statt PC, Berge statt Meer, Digital statt Analog, Rindscurry statt Bratcurry, Coke statt Pepsi

1 Comment on Gardasee – Klettersteige Fausto Susatti & Mario Foletti

Leave a Reply

Your email address will not be published. Fields marked with * are required